top of page

Zeitmodellgruppen

In der Zeitmodellgruppen-Übersicht können Sie neue Zeitmodellgruppen anlegen und bestehende Zeitmodellgruppen für Ihre Zutrittskontrolle bearbeiten. Mithilfe einer Zeitmodellgruppe, können Sie für einzelne Wochentage unterschiedliche Zeitmodelle erstellen und zu einer Zeitmodellgruppe gruppieren.

Um eine bestehende Zeitmodellgruppe zu bearbeiten, klicken Sie auf die Bezeichnung der Zeitmodellgruppe in der Liste.


Um eine neue Zeitmodellgruppe anzulegen, klicken Sie auf den Button Hinzufügen, füllen die nachfolgenden Felder aus und klicken auf Speichern.

feld oder schaltfläche

bedeutung

Bezeichnung*


ID


Mandant


>




>>

<



<<

Geben Sie hier einen Namen für die Zeitmodellgruppe ein, die Sie anlegen möchten. Die Gruppe wird unter dieser Bezeichnung in der Übersicht angezeigt. Bspw. Reinigung.

Diese Identifikationsnummer wird automatisch generiert und kann nicht geändert werden. Dieses Feld ist für Ihre Bearbeitung nicht relevant.

In diesem Feld steht Ihre Mandantenkennung. Sie wird automatisch vom System eingefügt und kann nicht von Ihnen geändert werden.
 

Das ausgewählte Zeitmodell wird in die Zeitmodellgruppe aufgenommen. Ein Zeitmodell wählen Sie durch Anklicken aus. In der rechten Spalte werden alle Zeitmodelle aufgeführt, die in die Gruppe aufgenommen wurden.

Alle Zeitmodelle werden in die Zeitmodellgruppe übernommen.

Das ausgewählte Zeitmodell wird aus der Zeitmodellgruppe entfernt. Ein Zeitmodell wählen Sie durch Anklicken aus. In der linken Spalte werden alle Zeitmodelle aufgeführt, die nicht in der Gruppe enthalten sind.

Alle Zeitmodelle werden aus der Zeitmodellgruppe entfernt.

Siehe auch: Zeitmodelle (ZK)

bottom of page